alfred goubran | gerhard maurer – WO ICH WOHNE BIST DU NIEMAND. heimat | identität

05.03. bis 24.05.2018 Der Autor Alfred Goubran und der Fotograf Gerhard Maurer widmen sich in ihrem gemeinsamen Foto-Text-Projekt WO ICH WOHNE BIST DU NIEMAND den Themen Heimat und Identität. Für Alfred Goubran ist Identität die...[mehr]

Kategorie: Ausstellungen

Wendelin Schmidt-Dengler (1942–2008)

16.04. bis 30.05.2018 Wendelin Schmidt-Dengler war nicht nur einer der einflussreichsten österreichischen Literaturwissenschaftler, er war auch viele Jahre lang Vorstandsmitglied der Dokumentationsstelle für neuere...[mehr]

Kategorie: Ausstellungen

Jung-Wien: Positionen der Rezeption nach 1945

08.05. bis 29.08.2018 Ausstellung | Foyer Jung-Wien war ein Literaturkreis im frühen 20. Jahrhundert, dem u. a. Hermann Bahr, Arthur Schnitzler und Hugo von Hofmannsthal angehörten.Im Rahmen des Ausstellungsensembles Das Junge...[mehr]

Kategorie: Ausstellungen

ZETTEL, ZITAT, DING: GESELLSCHAFT IM KASTEN Ein Projekt von Margret Kreidl

ab 11.06.2018 bis Juni 2019 Ausstellung | Bibliothek Der Zettelkatalog in der Literaturhaus-Bibliothek hat längst seine Funktion verloren. Seit 2012 wird der Karteikasten als "Zitatkasten" verwendet: Jährlich werden...[mehr]

Kategorie: Ausstellungen

Gerhard Roth: Spuren. Aus den Fotografien von 2007 bis 2017

12.06. bis 29.08.2018 Ausstellung Gerhard Roth, einer der bedeutendsten Autoren der Gegenwart, hat sich auch intensiv mit Fotografie auseinandergesetzt. In seinen aktuellen digitalen Bildern erforscht er die Mikrostrukturen des...[mehr]

Kategorie: Ausstellungen